Mittelstreu

Von Sonne geblendet: 20-Jährige kam von der Fahrbahn ab und blieb an Hecke hängen

Am Donnerstag gegen 7.45 Uhr ist eine 20-Jährige mit ihrem Seat auf der Straße von Mittelstreu nach Bahra von der Fahrbahn abgekommen und an einer Hecke hängen geblieben, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht. Als Grund gab die Autofahrerin die tief stehende Sonne an, von der sie geblendet worden sei. Die junge Frau blieb unverletzt, an ihrem Auto entstand ein erheblicher Frontschaden (rund 7000 Euro). Weil das Fahrzeug nach dem Vorfall nicht mehr fahrbereit war, musste es abgeschleppt werden. 

Themen & Autoren / Autorinnen
Mittelstreu
Autofahrer
Seat
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Weitere Artikel