Salz

Vorboten für Bauprojekt

Der Sälzer Getränkemarkt stellt samt Postfiliale seinen Betrieb kurz vor Ostern ein.
Foto: Eckhard Heise | Der Sälzer Getränkemarkt stellt samt Postfiliale seinen Betrieb kurz vor Ostern ein.

Noch haben die Arbeiten an dem geplanten Wohnkomplex in der Hohen Markstraße in Salz nicht begonnen, da treffen schon die ersten Vorboten ein. Eine davon ist die Schließung des Getränkemarkts und der Postfiliale, die in den Gebäuden untergebracht sind und für das Projekt weichen sollen.Kurz vor Ostern wird das Meininger Getränkeunternehmen seinen Betrieb nicht nur in Salz sondern offensichtlich im gesamten nordbayerischen Raum einstellen. Damit verbunden ist auch die Schließung der Postfiliale, für die es laut Post-Pressesprecher Alexander Böhm noch keinen Ersatz gibt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!