Bad Neustadt

Wegen Bauarbeiten: Schranke am Salzburgweg bald geschlossen

In der kommenden Woche beginnen die Erdarbeiten im Zuge der Erweiterung der Saaletalklinik am Rhön-Klinikum Campus. Auf was Autofahrer deshalb nun achten müssen.
Noch ist die Schranke vom Salzburgweg kommend in Richtung Rhön-Klinikum Campus offen. Im Rahmen der Erweiterung der Saaletalklinik wird sie jedoch auf absehbare Zeit geschlossen werden.
Noch ist die Schranke vom Salzburgweg kommend in Richtung Rhön-Klinikum Campus offen. Im Rahmen der Erweiterung der Saaletalklinik wird sie jedoch auf absehbare Zeit geschlossen werden. Foto: Christian Hüther

Dass die Saaletalklinik auf dem Campus der Rhön-Klinikum AG erweitert werden soll, ist schon länger kein Geheimnis mehr. Schon im Juni 2019 gab der damalige Stadtrat für die Planungen sein Einverständnis. Zunächst mussten der entsprechende Flächennutzungsplan und der Bebauungsplan aktualisiert werden. Im Februar diesen Jahres standen die Pläne für das Rehabilitationszentrum für Suchterkrankte dann erneut auf der Tagesordnung des Stadtrates. Für die Erweiterung am Salzburgweg mussten unter anderem mehrere Hektar Wald gerodet werden.

Erläuterten den Erweiterungsbau der Saaletalklinik. (Von links) Elke Pfeifer, Leitung Unternehmenskommunikation Rhön-Klinikum, Geschäftsleiter Christoph Neubauer, Bürgermeister Michael Werner und Projektleiter Markus Lang.
Erläuterten den Erweiterungsbau der Saaletalklinik. (Von links) Elke Pfeifer, Leitung Unternehmenskommunikation Rhön-Klinikum, Geschäftsleiter Christoph Neubauer, Bürgermeister Michael Werner und Projektleiter Markus Lang. Foto: Christian Hüther

Nun geht es sichtbar weiter mit den Bauarbeiten. Ab kommenden Montag, 21. September, beginnen die Erdarbeiten. Darüber informierte Projektleiter Markus Lang im Rahmen eines Pressegesprächs, dem auch Bad Neustadts Bürgermeister Michael Werner und Geschäftsleiter Christoph Neubauer beiwohnten.

Einbahnregelung für Lkw

Neben der Entfernung von Grün und Wurzelstücken werden anfangs auch Versorgungsleitungen und Kanäle umgelegt. Der Baustellenverkehr werde laut Lang danach aber zunehmen, wenn es um den Erdaushub geht. Um den Baustellenverkehr und die Einschränkungen für Mühlbach und Bad Neuhaus "möglichst verträglich" zu gestalten, wird eine Einbahnregelung für den Baustellenverkehr eingeführt. Die mit Erde beladenen vollen Lkw fahren von der Saaletalklinik kommend über Mühlbach, um die Erde abzuladen. Die leeren Lkw nehmen dann aber nicht den direkten Weg zurück, sondern fahren über den offiziellen Weg zum Campus (Von-Guttenberg-Straße). 

Auch die Autofahrer müssen sich an eine neue Verkehrsführung und Regeln gewöhnen. So werden wegen der Baustelle die öffentlichen Parkplätze am Salzburgweg nach der Zufahrt zur Saaletalklinik in Richtung Mühlbach gesperrt. Zudem wird in absehbarer Zeit ein Alternativweg zum Campus, der gerade jetzt aufgrund der Bauarbeiten an der Herschfelder Falltorstraße rege von Mitarbeitern und Besuchern genutzt wird, gekappt werden.

Zufahrt nur noch über die NES 20

Von Bad Neuhaus kommend ist bislang noch die Durchfahrt über eine offene Schranke von der Tiefgarage an der Feuerwehrumfahrt des alten Klinikgeländes möglich (siehe Grafik). Diese wird dann geschlossen, zudem soll eine zweite Schranke installiert werden. Man möchte so laut der Klinik-Verantwortlichen den Verkehr für Mühlbach/Bad Neuhaus und das Gefahrenpotenzial - verbunden mit dem Baustellenverkehr - minimieren. Eine Zufahrt zum Campus für den öffentlichen Verkehr ist dann nur noch über die "Von-Guttenberg-Straße" möglich. Die Lieferanten des Campus und die Mitarbeiter sind bereits informiert worden. Für Fahrgäste der Nessi ändert sich nichts. "Die NES 20 erhält dann hoffentlich die Akzeptanz, die sie verdient hat", fügte Bürgermeister Michael Werner an. 

Dieser vergewisserte sich nicht nur als weiterhin aktiver Feuerwehr'ler, dass Rettungskräfte im Notfall die Schranken unkompliziert öffnen können. Kurz vor der dauerhaften Schließung der Schranken will das Rhön-Klinikum noch einmal informieren. An den ersten Tagen der neuen Regelung soll zudem ein Wachdienst die Autofahrer darauf hinweisen, dass in Kürze keine Durchfahrt mehr möglich sein wird. 

In Sachen weiterer Zeitplan der Bauarbeiten rechnet Projektleiter Markus Lang damit, dass die Erdarbeiten bis Dezember dauern werden, ehe es dann 2021 an den Rohbau geht. 2023 soll der Erweiterungsbau, so der Plan, dann fertig sein.

86 Betten im Erweiterungsbau

Insgesamt entstehen in den zwei Neubauten Kapazitäten von 86 Betten: 48 Betten sollen den Rehabilitanden der Klinik Neumühle zur Verfügung stehen, 18 für die der Adaptionseinrichtung "Haus Maria Stern" sowie weitere 20 Betten für Reha-Patienten der Saaletalklinik. Patienten und Besucher der Klinik Neumühle erreichen diese dann zukünftig über die Zufahrt Salzburgweg. Über den bestehenden Haupteingang der Saaletalklinik kommt man dann zum neuen Anbau. Die "Adaption Maria Stern" soll als externe Adaption geführt werden und erhält deshalb einen separaten Eingang. 

Die sich aktuell noch in Hollstadt befindliche Klinik Neumühle (stationäre Behandlung von Drogenabhängigen) wie auch die Einrichtung "Haus Maria Stern" in der Kurhausstraße werden künftig anderweitig genutzt.

Rückblick

  1. Campus ist europäische Referenzklasse in der Kardiologie
  2. Emil Morber heißt das 400. Baby am Rhön-Klinikum Campus
  3. Wegen Bauarbeiten: Schranke am Salzburgweg bald geschlossen
  4. Rhön Klinikum AG: Investieren statt Dividenden ausschütten
  5. Rhön-Klinikum AG: Heuer keine Dividende für Aktionäre
  6. Damit Campus-Patienten immer die richtigen Medikamente bekommen
  7. Zwei neue Vorstandsmitglieder bei der Rhön-Klinikum AG
  8. Tumorbehandlung am Campus: Über das Schlüsselloch ins Gehirn
  9. Rhön-Campus-Belegschaft: Keine Angst vor Asklepios
  10. Rhön-Klinikum Campus erweitert Kindertagesstätte
  11. Besucherregeln am Rhön-Klinikum Campus werden gelockert
  12. Machtkampf um Rhön-Klinikum: Am Campus in Bad Neustadt bleibt man cool
  13. Medizinfirma B.Braun steigt bei Rhön-Klinikum aus
  14. Rhön-Klinikum: Zehn Ärzte und zwei Kliniken ausgezeichnet
  15. Asklepios und Rhön Klinikum: Das sagt Eugen Münch
  16. Neue Besucherregeln ab Samstag am Rhön-Klinikum Campus
  17. Rhön-Klinikum: Corona und Regulierungen trüben Quartal
  18. Rhön-Klinikum nach dem Münch-Coup: Wie es weitergeht
  19. Medgate: Medizinischer Rat aus der Ferne
  20. Paukenschlag am Rhön-Klinikum: So lenkt Eugen Münch
  21. Rhön-Campus: Tarifeinigung mit ver.di
  22. Verdi-Kundgebung am Klinik-Campus
  23. Rhön-Klinikum: Mehr Patienten in Marburger Partikeltherapie
  24. Morsche Bäume in Herschfeld müssen weichen
  25. Rhön-Klinikum eröffnet Fachabteilung für Neurochirurgie
  26. Am Klinik-Campus: Wenn an Heiligabend ein Christkindchen kommt
  27. Rhön-Klinikum: Telemedizin-Unternehmen Medgate Deutschland gegründet
  28. Rhön-Klinikum: Bessere Behandlung bei Herzinsuffizienz
  29. Rhön-Klinikum: Staatsmedaille für Professor Bernd Griewing
  30. Eugen Münch: Seilbahn wäre ein großer Sprung für Bad Neustadt
  31. Rhön-Klinikum: Psychosomatik bekommt wieder eine Reha
  32. Warum der Schlaganfallbus auch Diabetikern hilft
  33. Rhön-Klinikum: enormer Gewinnsprung im vergangenen Jahr
  34. Der Campus der 75 Teilprojekte
  35. Rhön-Campus: Parkplätze bleiben Thema
  36. Rhön-Klinikum AG beteiligt sich an Softwareanbieter Tiplu
  37. Trabert jetzt auch auf dem Rhön-Klinikum-Campus
  38. Auch am Campus gibt es eine Apotheke
  39. Campus-Radiologie zählt zu den 30 Schwerpunktzentren
  40. Rhön-Klinikum: Parkplatzprobleme trotz Parkhaus
  41. Der rechte Weg zum Rhön-Klinikum Campus
  42. Rhön-Klinikum steigt massiv in Telemedizin ein
  43. Ein Krankenhaus wird verlegt
  44. Wie Frau Ingenfeld mit dem Krankenhaus umzog
  45. So lief der Umzug der Bad Neustädter Kreisklinik
  46. Rhön-Klinikum Campus: Der Umzug hat begonnen
  47. Rhön-Klinikum: Die Folgen für die Region sind nicht absehbar
  48. Rhön-Campus: „Innovativste Gesundheitseinrichtung Bayerns“
  49. In den Startlöchern für den Klinik-Umzug
  50. Rhön-Klinikum erreicht Ziele und hat noch viel vor

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Neustadt
  • Christian Hüther
  • Autofahrer
  • Bad Neuhaus
  • Bauarbeiten
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Drogensüchtige
  • Flächennutzungsplanung und Flächennutzungspläne
  • Herschfeld
  • Krankenhäuser und Kliniken
  • Lastkraftwagen
  • Michael Werner
  • RHÖN-KLINIKUM Bad Neustadt
  • Rehapatienten
  • Rhön-Klinikum-Campus
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
1 1
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!