Oberstreu

Whatsapp-Nachrichten von angeblichem Enkel mit Bitte um Begleichung einer Rechnung

Eine 82-Jährige aus Oberstreu erhielt im Laufe des Mittwochs mehrere Nachrichten einer ihr unbekannten Nummer über WhatsApp, berichtet die Polizei. Die Rentnerin ging zunächst davon aus, dass sich ihr 20-jähriger Enkel mit neuer Mobilfunknummer bei ihr meldete. Nach dem Austausch mehrerer Nachrichten, kam jedoch plötzlich die Bitte auf, dass die 82-Jährige zwei Rechnungen von insgesamt über 2500 Euro begleichen sollte. Daraufhin wurde die Frau stutzig und konnte über ihre Tochter in Erfahrung bringen, dass die Nachrichten nicht vom Enkel stammten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!