Willmars

Willmars: Elmar Hofmann will Bürgermeister werden

"Frischer Wind" in Willmars: Eine Liste für einen zweiten Bürgermeister-Kandidaten ist aufgestellt. Was ist nötig, dass Elmar Hofmann am 15. März antreten kann?
Elmar Hofmann will Bürgermeister der Gemeinde Willmars werden.
Foto: Lamm | Elmar Hofmann will Bürgermeister der Gemeinde Willmars werden.

Haben die Bürger in Willmars nun doch die Wahl zwischen zwei Bürgermeisterkandidaten? Wenn Elmar Hofmann aus dem Ortsteil Filke mit seiner Unterstützerliste Erfolg hat, will er bei der Kommunalwahl am 15. März gegen Amtsinhaber Reimund Voß (Freie Wähler) antreten.

Am Mittwoch, 15. Januar, wurde dazu die Wahlgruppierung "Frischer Wind" gegründet, die nun am Dienstag, 21. Januar, alle Bürger um 19.30 Uhr zu einer öffentlichen Nominierungsversammlung ins Dorfgemeinschaftshaus nach Filke einlädt. Dabei soll Elmar Hofmann zum Bürgermeisterkandidaten gekürt werden.

Im Heimatort engagiert

Der 58-Jährige ist verheiratet, hat zwei Kinder, die beide in München leben, und ist seit Mitte 2015 Chef der Polizeiinspektion Mellrichstadt. Elmar Hofmann ist in seinem Heimatort vielseitig engagiert, unter anderem beim Obst- und Gartenbauverein. Beim Musikverein war er jahrelang als Vorsitzender aktiv und ist auch heute noch in der Vorstandsriege vertreten.

Nach seiner Nominierung zum Bürgermeisterkandidaten, die in geheimer Wahl erfolgen muss, werden zehn Unterstützer-Unterschriften benötigt, um sicherzustellen, dass die Kandidatur zugelassen wird, wie Hofmann zum Procedere erklärte. Der Antrag soll dann am 22. Januar bei der VG Ostheim eingereicht werden, wo nach rechtlicher Prüfung im Anschluss sogenannte Unterstützerlisten ausliegen. Die Liste "Frischer Wind" hat ausschließlich die Nominierung des Bürgermeisterkandidaten zum Ziel.

Bis 3. Februar müssen 40 wahlberechtigte Bürger zu den Öffnungszeiten der Verwaltungsgemeinschaft Ostheim auf der Unterstützerliste unterschreiben. Ist diese Hürde genommen, stehen in Willmars am 15. März zwei Bürgermeisterkandidaten zur Wahl.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Willmars
Simone Stock
Bürger
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Filke
Freie Wähler
Kinder und Jugendliche
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Rhön-Grabfeld
Kommunalwahlen
Reimund Voß
Wahlberechtigte
Wähler
Öffentlichkeit
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!