Sondheim

Zerstochene Reifen

Zwei Reifen zerstach ein Unbekannter an einem Wagen in Sondheim.Wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, stellte ein 59-Jähriger seinen Firmenwagen am Samstagmorgen, gegen 8.30 Uhr, auf einem öffentlichen Parkplatz in der Mühlgasse in Sondheim/Rhön ab. Am späten Sonntagabend kehrte er zum Fahrzeug zurück und musste dabei feststellen, dass sowohl ein Vorder- als auch ein Hinterreifen platt waren. Bei näherem Hinsehen waren deutliche Einstichspuren mittels eines spitzen Gegenstandes zu erkennen. Hinweise auf den Täter gibt es bislang keine.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!