Filke

Zigarettenautomat gesprengt

In den frühen Sonntagmorgenstunden sprengten unbekannte Personen einen Zigarettenautomaten in Filke. Bei Sachverhaltsaufnahme stellten die Beamten fest, dass sich das Automatengehäuse nach außen wölbte und sich noch Reste des Sprengmittels im Ausgabeschacht befanden. Die genaue Schadenshöhe kann laut Polizeibericht erst nach Inaugenscheinnahme durch den Automatenbetreiber beziffert werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!