Gochsheim

1. Jugendkongress: Gochsheim-App ist eine von vielen Ideen

Bürgermeisterkandidat Manuel Kneuer und die Liste CSU/Freie Bürger hatten zum ersten Jugendkongress in der Gemeinde Gochsheim eingeladen

Die Premiere ist gelungen: Der erste Jugendkongress in der Gemeinde Gochsheim, zu dem Bürgermeisterkandidat Manuel Kneuer und die Liste CSU/Freie Bürger eingeladen hatten, fand mit 36 Teilnehmern großen Zuspruch. Um junge Bürger in die Gemeindepolitik vor Ort einzubinden, soll dieses Veranstaltung deshalb künftig jedes Jahr stattfinden.

An fünf Stationen wurden die Themen "Gemeinschaft fördern, Nachhaltigkeit vorantreiben, Familien stärken, langfristige Wünsche und bald nötige Veränderungen" besprochen. Beim Thema "Gemeinschaft fördern" standen die Schlagwörter Mehrgenerationen-Treffpunkt und Festgemeinschaft mit Helferpool im Vordergrund. Ein generationsübergreifendes Miteinander wurde als Grundstein einer guten Gemeinschaft herausgearbeitet. Die Bandbreite der Ideen reichte von Repair- und Beratungscafe bis hin zu spielerischen oder sportlichen Aktionsangeboten. Auch wurde die Forderung nach einer "Gochsheim"-App und einer "Too good to Go"-App laut.

Zum Thema "Nachhaltigkeit vorantreiben" kamen Vorschläge wie der Ausbau von PV-Anlagen, die Förderung von Dachbegrünung, der Ausbau des Busverkehrs mit einer Anbindung des Ortsteils Weyer sowie eine weitere Bushaltestelle im Gewerbegebiet Nordost. Auch sollten regelmäßige Müllsammlungen als gemeinschaftliches Erlebnis wiederbelebt werden. Um Gochsheim für junge Menschen attraktiv zu machen, bestehe auch Handlungsbedarf beim Ausbau von Krippen- und Kindergartenplätzen, hieß es. Der Wunsch nach einer Betreuungsmöglichkeit nur für Grundschüler wurde ebenfalls geäußert. Die Vermittlung solle zentral über die Gemeinde organisiert werden.

An Station drei wurden langfristige Wünsche für die Gemeinde besprochen. Die anwesenden Gemeinderäte hörten Beschwerden über zu viele Bauvorschriften in Gochsheim. Es wurde der Wunsch wurde nach einer Instandsetzung des Sportgeländes am Zeltplatz und einer innovativen Erweiterung (Basketball- und Beachvolleyballfeld, Mountainbikeparcours) geäußert. Auch der Bolzplatz am Bauerngraben war ein Thema sowie die verbesserungswürdige Qualität der Spielplätze. Auch müssten mehr Sammelstellen oder ein zentraler Wertstoffhof zur Verfügung stehen, um Zustände wie am EDEKA-Markt entgegenzuwirken.

Die Jugendlichen machten sich auch Gedanken über die Stärkung der Dorfgemeinschaft, beispielsweise durch Beatabende, Gemeinschaftsveranstaltungen oder Tagesausflüge für Jung und Alt. Zudem sollte die Gemeinde mehr Anreize für ehrenamtliches Engagement schaffen, zum Beispiel als Schülerlotsen. Die schlechte Parkplatzsituation im Altdorf kam ebenso zur Sprache wie der Hinweis, dass Warnschilder und Bodenschwellen besser angebracht werden sollten.

"Jetzt gilt es, die Ergebnisse auszuwerten, Möglichkeiten abzuwägen, Umsetzungen zu erarbeiten und möglichst unter Beteiligung der hier Anwesenden an der Weiterentwicklung unserer Gemeinde zu arbeiten", so Bürgermeisterkandidat Kneuer.

Rückblick

  1. Jugend wählt: Peter Gehring gewinnt mit einer Stimme Vorsprung
  2. Kandidaten im Porträt: Nicole Weissenseel-Brendler für Dingolshausen
  3. Kandidaten im Porträt: Carolin Gutbrod für Dingolshausen
  4. Kandidaten-Porträt: Oliver Brust für Geldersheim
  5. Kandidaten-Porträt: Thomas Hemmerich für Geldersheim
  6. Bürgermeisterkandidat: SPD Oberlauringen nominiert Roger Treubert
  7. Kandidaten-Porträt: Bernd Wehner für Röthlein
  8. Kandidaten-Porträt: Peter Gehring für Röthlein
  9. Kandidaten-Porträt: Martina Braum für Röthlein
  10. Kandidaten-Porträt: Ralf Pfrang für Röthlein
  11. Die Porträts der Bürgermeister-Kandidaten im Überblick
  12. Bürgermeisterkandidaten sind nun komplett
  13. Bürgermeisterwahl: Nätschers Schnitzer bleibt ohne Folgen
  14. Kandidaten im Porträt: Anton Gößmann für Wasserlosen
  15. Kreistagswahl: Namen aller AfD-Kandidaten jetzt öffentlich
  16. Kandidaten im Porträt: Bernd Pfeuffer für Waigolshausen
  17. Kandidaten im Porträt: Christian Zeißner für Waigolshausen
  18. Kreistag: Fast alle Kreisräte drängen auf ihre Wiederwahl
  19. Kandidaten-Porträt: Manuel Kneuer für Gochsheim
  20. Kandidaten-Porträt: Stefan Lutz für Gochsheim
  21. Kandidaten-Porträt: Hans-Jürgen Schwartling für Gochsheim
  22. Kandidaten-Porträt: Horst Herbert für Kolitzheim
  23. Kandidaten-Porträt: Melanie Ebner für Kolitzheim
  24. Gerolzhofen: Gemeinsamer Kampf gegen "Schlund" und "Wolke"
  25. Kommunalwahl: Grünes Licht nun auch in Michelau
  26. Kreistagswahl: AfD gibt nur fünf Namen ihrer Kandidaten preis
  27. Bürgerforum Traustadt stellt Liste auf
  28. Kandidaten-Porträt: Jürgen Schwab für Sulzheim
  29. Kandidaten-Porträt: Simone Seufert für Euerbach
  30. Kandidaten-Porträt: Jochen Kraft für Euerbach
  31. Kandidaten-Porträt: Patricia Kaspar für Sulzheim
  32. Kandidaten im Porträt: Volker Karb für Schwebheim
  33. Kandidaten im Porträt: Benedikt Müller für Schwebheim
  34. Wahl in Michelau: Nominierungen zum dritten Mal neu angesetzt
  35. Infos zum politischen Geschehen
  36. 311 Personen wollen in den Kreistag
  37. Kommunalwahl: Fallstricke auf dem Weg ins Rathaus
  38. Kommunalwahl: Vier Parteien machen gemeinsame Sache
  39. Kommunalwahl: Fehler auch in Alitzheim und in Gernach
  40. Kreis Schweinfurt: Nur fünf Landräte in 75 Jahren
  41. Kreistagswahl: Sauer an der Spitze der FDP
  42. CSU Grafenrheinfeld nominiert Kandidaten
  43. Kandidaten im Porträt: Thomas Pfister für Üchtelhausen
  44. Kandidaten-Porträt:Ingo Göllner für Üchtelhausen
  45. Kandidaten-Porträt: Johannes Grebner für Üchtelhausen
  46. Soziale Bürgerliste Dittelbrunn tritt wieder an
  47. Kreis-SPD hofft auf eine "bunte, mutige Mehrheit"
  48. Landkreis CSU: Mit grüner Seele im Wahlkampfmodus
  49. 1. Jugendkongress: Gochsheim-App ist eine von vielen Ideen
  50. Wahlkampf im Landkreis: Party und Politik am Drei-Dörfer-Eck

Schlagworte

  • Gochsheim
  • Bürger
  • Grundschulkinder
  • Kinder und Jugendliche
  • Kommunalwahl 2020 im Landkreis Schweinfurt
  • Ortsteil
  • Stadträte und Gemeinderäte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!