Gerolzhofen

100 Prozent für Thorsten Wozniak

"Gerolzhofen bleibt in Bewegung. Stillstand ist keine Option." Das sind dieLeitworte von Thorsten Wozniak für den Bürgermeisterwahlkampf. Die CSU nominierte ihn einmütig.
Bürgermeister Thorsten Wozniak (rechts) wurde von der CSU einstimmig für die bevorstehende Bürgermeisterwahl nominiert. Mit ihm freuen sich Ehefrau Anita Wozniak und der CSU-Ortsvorsitzende Markus Reuß. Foto: Klaus Vogt
Mit einem beeindruckenden Vertrauensbeweis  hat der CSU-Ortsverband Gerolzhofen den bisherigen Amtsinhaber Thorsten Wozniak erneut zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 15. März 2020 gekürt. Wozniak erhielt bei der gut besuchten Nominierungsversammlung am Donnerstagabend im Gasthaus Ach die Stimmen aller Wahlberechtigten. Es gab keinen Gegenkandidaten. Ortsvorsitzender Markus Reuß sagte in seiner Begrüßung, man sei stolz, seit mittlerweile sieben Jahren wieder einen CSU-Bürgermeister für Gerolzhofen zu stellen. Diese Erfolgsgeschichte wolle man mit Thorsten Wozniak fortschreiben. Die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen