Schweinfurt

1000 Euro für das Projekt „ElchZaunKuchen“

Kristina Höhn und Felix Dümpert (rechts) von P.A.C. GmbH überreichten Wildparkleiter Thomas Leier einen Scheck in Höhe von 1000 Euro. Das Unternehmen unterstützt damit das Projekt „ElchZaunKuchen“.
Kristina Höhn und Felix Dümpert (rechts) von P.A.C. GmbH überreichten Wildparkleiter Thomas Leier einen Scheck. Foto: P.A.C. GmbH Schweinfurt
Kristina Höhn und Felix Dümpert (rechts) von P.A.C. GmbH überreichten Wildparkleiter Thomas Leier einen Scheck in Höhe von 1000 Euro. Das Unternehmen unterstützt damit das Projekt „ElchZaunKuchen“. Das Elchgehege erhält einen neuen Außen- und Sicherheitszaun sowie neue Separationszäune, heißt es in einer Pressemitteilung. Außerdem bekommen die Tiere ein „Manikürepflaster“, um den Klauenabrieb zu gewährleisten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen