Schweinfurt

1000 Euro kamen bei Spendenlauf zusammen

Unser Foto zeigt (von links): Vorsitzender der Schweinfurter Kindertafel, Stefan Labus, Vorstandsmitglied Peter Glückert, die Botschafterin der Kindertafel, Steffi List, sowie die tapferen Läufer und Radfahrer Frank Wagner, Justin Glück, Maik Borchert, Dominik Glück und Roland Smith.
Foto: Diana Glück | Unser Foto zeigt (von links): Vorsitzender der Schweinfurter Kindertafel, Stefan Labus, Vorstandsmitglied Peter Glückert, die Botschafterin der Kindertafel, Steffi List, sowie die tapferen Läufer und Radfahrer Frank Wagner, Justin Glück, Maik Borchert, Dominik Glück und Roland Smith.

Strahlende Gesichter bei der Schweinfurter Kindertafel: Der Limousinenservice Schweinfurt organisierte aus einer Schnapsidee heraus einen Spendenlauf von Schweinfurt nach Würzburg. Dabei kamen 1000 Euro zusammen, die Inhaber Dominik Glück und seine Mitläufer Frank Wagner, Roland Smith, Maik Borchert und Justin Glück nun dem Vorstand der Kindertafel überreichten. Am 28. November hatte sich das Quartett auf den Weg nach Würzburg gemacht, der elfjährige Justin Glück fuhr die gesamte Strecke mit seinem Fahrrad mit, wie es im Presseschreiben der Tafel heißt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung