Schweinfurt

1000-Euro-Spende aus Honigverkauf übergeben

Im Bild: (von links) Imker Wolfgang Schopf, Kindertafel-Botschafterin Steffi List, Kindertafel-Vorsitzender Stefan Labus und Charly Endres.
Foto: Elke Ehrmann | Im Bild: (von links) Imker Wolfgang Schopf, Kindertafel-Botschafterin Steffi List, Kindertafel-Vorsitzender Stefan Labus und Charly Endres.

Imker Wolfgang Schopf ist seit drei Jahren Mitglied im Bienenzuchtverein 1972 Schweinfurt und möchte mit seinem Hobby auch Gutes tun: Deshalb bietet er in Charly's Brillenstudio in Bergrheinfeld seine Erzeugnisse zum Verkauf an. Einen Teil der Einnahmen aus dem Honigverkauf, nämlich 1000 Euro, hat er nun an die Schweinfurter Kindertafel gespendet, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Schweinfurt
Bergrheinfeld
Imker
Imkervereine
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!