Schweinfurt

1000 Plätze mehr in der Erstaufnahme

Erstaufnahme
Foto: Martina Müller

Die von der Regierung betriebene Erstaufnahmeeinrichtung in der Ledward-Kaserne wächst weiter. Wegen des anhaltenden Zustroms von Flüchtlingen wird bis April 2016 Platz für künftig 3110 Flüchtlinge geschaffen. Ursprünglich war die Kapazität auf 540 Asylbewerber in zwei Gebäuden ausgelegt. Sie wurde zwischenzeitlich erhöht, aber auf 2110 Plätze gedeckelt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung