POPPENHAUSEN

1200 Euro für die Kindergärten

„Dank dieser Spende können sich die Kindergärten wieder zusätzliche Wünsche erfüllen.“ Claudia Hartmann vom Kindergarten in Kützberg freute sich zusammen mit ihren Kolleginnen über die Unterstützung des Gewerbevereins Poppenhausen (GeWe Popp).
Schweinfurter Tagblatt
_ Foto: Hans-Peter Hepp
„Dank dieser Spende können sich die Kindergärten wieder zusätzliche Wünsche erfüllen.“ Claudia Hartmann vom Kindergarten in Kützberg freute sich zusammen mit ihren Kolleginnen über die Unterstützung des Gewerbevereins Poppenhausen (GeWe Popp). 1200 Euro konnte Gewe Popp beim Adventsmarkt 2017 vor dem Rathaus erwirtschaften. Die Einnahmen stammen aus dem Verkauf am Glühweinbrunnen und aus der Aktion „Christbaum-Baggern“. Uwe Dorn, der Vorsitzende des Gewerbevereins, und Gewe-Popp-Schriftführer Thomas Pawlitzki bedankten sich nochmals bei den vielen Helfern aus den Vereinen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen