SCHWEINFURT

1500 Euro aus dem River Raft Race

1500 Euro aus dem River Raft Race
(maw) Eine Spende von 1500 Euro aus dem Erlös des Rotarian Rowdy River Raft Race hat Christine Seuffert-Erhard, Schull... Foto: X. Pettmesser
Eine Spende von 1500 Euro aus dem Erlös des Rotarian Rowdy River Raft Race hat Christine Seuffert-Erhard, Schulleiterin der Schonunger Realschule, im Rahmen der Zertifizierung zweier LTTA-Künstler (Learning Trough The Arts) in der Kunsthalle entgegengenommen. Mit diesem Geld kann nun eine Klasse am LTTA–Programm teilnehmen. Im Bild von links: Harald Pitter, Rektor der Realschule Gerolzhofen, Christine Seuffert-Erhard, Petra Weingart, Programmleiterin LTTA, Martin Eichhorn, Präsident des Rotary Clubs Schweinfurt Peterstirn. Zertifiziert wurden Dominik Blank, Tanz, und Ines Schwerd, bildende Kunst.

Schlagworte

  • Kunsthäuser
  • Petra Weingart
  • Realschulen
  • Rotarian Rowdy River Raft
  • Schulrektoren
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!