Schnackenwerth

1,9 Promille am Steuer: Führerschein sichergestellt

Am Donnerstag wurde ein 48-jähriger VW-Fahrer aus dem Landkreis Schweinfurt in Schnackenwerth einer Verkehrskontrolle unterzogen, berichtet die Polizei. Dabei nahmen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahr. Außerdem klang die Aussprache des Mannes verwaschen, sein Gang war unsicher.

Grund hierfür waren mehr als 1,9 Promille wie ein freiwilliger Atemalkoholtest vor Ort bestätigte. Beim Fahrer wurden eine Blutentnahme angeordnet und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt, heißt es im Polizeibericht. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Fahrer muss sich nun wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr strafrechtlich verantworten.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schnackenwerth
Polizeiberichte
Verkehrskontrollen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!