Bergrheinfeld

2000 Euro für die Bürgerstiftung

2000 Euro für die Bürgerstiftung       -  (hof)   Zum Abschluss der Eröffnungsfeier für die neue Sparkassenfiliale übergab Sparkassendirektor Johannes Rieger einen Scheck über 2000 Euro an Bürgermeister Peter Neubert zugunsten der Bürgerstiftung Bergrheinfeld. Außerdem erhielten die katholische und evangelische Kirchengemeinde jeweils 1000 Euro für ihre Jugend- und Seniorenarbeit. Im Bild (von links) Pfarrer Werner Kirchner, stellvertretende Landrätin Christine Bender, Bürgermeister Peter Neubert, Filialleiter Michael Schmid, Bürgermeisterin Edeltraud Baumgartel und Pfarrer Andreas Bauer.
Foto: Horst Fröhling | (hof) Zum Abschluss der Eröffnungsfeier für die neue Sparkassenfiliale übergab Sparkassendirektor Johannes Rieger einen Scheck über 2000 Euro an Bürgermeister Peter Neubert zugunsten der Bürgerstiftung Bergrheinfeld.
Zum Abschluss der Eröffnungsfeier für die neue Sparkassenfiliale übergab Sparkassendirektor Johannes Rieger einen Scheck über 2000 Euro an Bürgermeister Peter Neubert zugunsten der Bürgerstiftung Bergrheinfeld. Außerdem erhielten die katholische und evangelische Kirchengemeinde jeweils 1000 Euro für ihre Jugend- und Seniorenarbeit. Im Bild (von links) Pfarrer Werner Kirchner, stellvertretende Landrätin Christine Bender, Bürgermeister Peter Neubert, Filialleiter Michael Schmid, Bürgermeisterin Edeltraud Baumgartel und Pfarrer Andreas Bauer.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Bergrheinfeld
Horst Fröhling
Bürgerstiftungen
Christine Bender
Evangelische Kirche
Johannes Rieger
Peter Neubert
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!