Schweinfurt

3204 Ehrenamtskarten im Landkreis Schweinfurt ausgegeben

Viele, die Anspruch haben, haben die Ehrenamtskarte nicht. Das Sozialamt des Landkreises weist auf die Vergünstigen bei 4000 Akzeptanzpartnern hin.
3204 Ehrenamtskarten im Landkreis Schweinfurt ausgegeben
Foto: Bayerisches Sozialministerium

Für die Ehrenamtskarte warb in der Sitzung des Kreistagsausschusses für soziale Angelegenheiten, Gesundheit und Ehrenamt Steffen Beutert, Leiter des Amts für Soziales.  

Die Karte erhält, wer sich seit mindestens zwei Jahren freiwillig durchschnittlich fünf Stunden in der Woche oder bei Projektarbeiten 250 Stunden im Jahr engagiert. Anspruch haben auch Inhaber der Jugendleitercard "Juleica", Aktive in der Freiwilligen Feuerwehr, Einsatzkräfte im Katastrophenschutz und im Rettungsdienst, Reservisten, die Wehrdienst leisten, und Mitarbeiter im Freiwilligendienst (Soziales Jahr, Ökologisches Jahr, Bundesfreiwilligendienst). 

Goldene Karte gilt unbegrenzt

Den Inhabern der Ehrenamtskarte winken Vergünstigungen bei etwa 4000 Akzeptanzstellen in Bayern, darunter der vergünstigte Eintritt in Freizeitparks, Schlösser, oder Schwimmbäder. Im Rahmen der Anerkennungskultur lädt der Landkreis die Karteninhaber zudem zu einer gesonderten Veranstaltung ein.                          

Aktuell sind im Landkreis Schweinfurt 3204 Ehrenamtskarten ausgegeben, davon 1162 als goldene Ehrenamtskarte (unbegrenzt gültig).

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Schweinfurt
Gerd Landgraf
Feuerwehren
Freiwillige Feuerwehr
Katastrophenschutz
Mitarbeiter und Personal
Projektarbeit
Sozialamt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!