GOCHSHEIM

40 Wespennester unter den Ziegeln entdeckt

Gochsheimer Ehepaar schlägt Alarm. Tausende Wespen haben sich auf der Dachterrasse eingenistet. Auch im Kindergarten schwirren sie herum.
Unter den Dachziegeln haben es sich die Wespen gemütlich gemacht. Hier fand Lothar Schwarz eine Kolonie von rund 40 Nestern der Feldwespe. Foto: Foto: Ursula Lux
Ein Sommer wie dieser, warm und trocken, ist ideal für Wespen. Dass diese zu richtigen Plagegeistern werden können, hat wohl jeder schon einmal erlebt, der im Garten sein Essen aufgetragen hat. Wo Wespen allerdings gar nichts verloren haben, das ist in der Nähe von Kindern. Deshalb war Handeln angesagt, als Waldemar Dück und seine Frau Heike 40 Wespennester über dem Kindergarten entdeckten. Das Gochsheimer Ehepaar hat eine wunderschöne Dachterrasse unmittelbar an den evangelischen Kindergarten angebaut. Nichts ahnend, dass Wespen dort Unterschlupf suchen würden, um von dort auf den Spielplatz des ...