Schweinfurt

40 Jahre Hilfe für das Haus Marienthal geleistet

Seit 40 Jahren kümmern sich die Mitglieder des kleinsten Service-Clubs in Schweinfurt, Round Table 124 Schweinfurt, aktiv um eine Mädchengruppe im Haus Marienthal der evangelische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Schweinfurt. In den vergangenen Jahren war es Tradition, dass die Mitglieder von Round Table die gesamte Gruppe nebst Betreuern zum Gänseessen einlädt und dabei den Nikolaus kommen lässt, der die Mädchen beschert, heißt es in einer Pressemitteilung des Clubs.

In diesem Jahr war dies trotz des 40-jährigen Bestehens wegen den Corona-Beschränkungen nicht möglich. Daher gab es statt einer Einladung Geschenke und Einkaufsgutscheine für die Mädchen und Einkaufsgutscheine für die Betreuer, um so das Band zur Gruppe nicht abreißen zu lassen. Tischpräsident Timo Tully erkärt: "In einem für wirklich alle schwierigen Jahr freue ich mich, dass wir wenigstens auf diesem Weg der Gruppe und den Betreuern eine Freude machen konnten".

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Evangelische Kirche
Mädchen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!