Bergrheinfeld

45. Hafenfest des Schweinfurter Yachtclubs

Der Jacht- und Wassersportclub Schweinfurt hatte zum 45. Hafenfest in seinem Bootshafen nach Garstadt eingeladen. Begonnen hatte der festliche Reigen bereits am Nachmittag mit Bootsfahrten für Kinder.
Mit einem ökumenischen Gottesdienst, gestaltet von Diakon Albert Ridder (links) und Hilde Pfister, begann das 45. Hafenfest des Schweinfurter Yacht- und Wassersportclubs.  Foto: Horst Fröhling
 Der Jacht- und Wassersportclub Schweinfurt hatte zum 45. Hafenfest in seinem Bootshafen nach Garstadt eingeladen. Begonnen hatte der festliche Reigen bereits am Nachmittag mit Bootsfahrten für Kinder. Der offizielle Teil begann um 17 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, gestaltet von Diakon Albert Ridder und Hilde Pfister. Dieser stand unter dem Motto "Wo mein Herz ist, bin ich daheim".  Unterstützt wurde der Gottesdienst von den Garstädter Musikanten.  Der neue Vorsitzende Bernhard Kohl stellte sich vor und begrüßte die Gäste.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen