Grafenrheinfeld

45 Kilometer Radeln bei traumhaftem Wetter

Autofreier Sonntag an der Mainschleife: Die Redaktion schickte Reporter Guido Chuleck mit dem Fahrrad auf die Strecke. Und er hat nette Geschichten mitgebracht.
Auf geht's zum autofreien Sonntag! Foto: Guido Chuleck
Nur wer abergläubisch ist, wird diesen "13. autofreien Sonntag für Genießer" an der Mainschleife nicht genossen haben. Bei bestem Fahrradwetter bevölkerten mehrere tausend Radfahrer, aber auch Inline-Skater, den 45 Kilometer langen Rundkurs an der Mainschleife.Der Grillmeister ist normalerweise derjenige, der einem bei einem Fest am meisten leid tun kann. Ist er doch derjenige, der alle anderen mit Essen versorgt, während er selbst keine Zeit hat, die saftigen Steaks zu probieren. Ist es dann so warm wie beim autofreien Sonntag, steigt das Mitleid in die Höhe.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen