STADT UND KREIS SCHWEINFURT

616 000 Euro für lokale Kultur

616 000 Euro aus dem Bayerischem Kulturfonds fließen in die Stadt und den Landkreis Schweinfurt.
616 000 Euro aus dem Bayerischem Kulturfonds fließen in die Stadt und den Landkreis Schweinfurt. Die Stadt erhält 47 400 Euro, nach Sömmersdorf gehen 569 000 Euro. Das teilten die Landtagsabgeordneten Günther Felbinger (Freie Wähler), Kathi Petersen (SPD) und Staatssekretär Gerhard Eck (CSU) mit. Bayernweit werden 136 Projekte mit insgesamt rund sechs Millionen Euro bezuschusst. Der Regierungsbezirk Unterfranken erhält dabei etwa eine Million Euro für 20 Projekte. Die Stadt Schweinfurt erhält: 30 000 Euro für die Literaturausstellung „Weltpoesie allein ist Weltversöhnung - Friedrich Rückert - Dichter, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen