Hausen

70-jähriges Gründungsfest der SG Hausen steht an

Fußball und Gymnastik hat die Sportgemeinschaft (SG) Hausen derzeit in ihrem Angebot für den Breitensport. Auch zahlreiche gesellschaftliche Veranstaltungen konnte Vorsitzender Elmar Weißenberger bei der Generalversammlung des Vereins auflisten.

Sowohl Weißenberger als auch der Abteilungsleiter der Fußballabteilung, Holger Augsburger, berichteten, dass wegen Spielermangel Fußballer der SG Hausen in der laufenden Saison in Spielergemeinschaften gemeldet sind. So wurde in der Kreisklasse die Spielgemeinschaft TSV Forst II-Marktsteinach-SG Hausen gebildet, die zurzeit den achten Tabellenplatz belegt. In der A-Klasse steht die Spielgemeinschaft SG Hausen-DJK Marktsteinach-TSV Forst II auf dem letzten Tabellenplatz.

Für die Gymnastikgruppe berichtete Trainerin Dagmar Servatius. Entspannungsübungen stehen während des Winterhalbjahrs auf dem Programm und Nordic Walking wird im Sommer angeboten. Abteilungsleiterin Anne Löffler beantragte die Anschaffung von vier Faszienrollen. Korbballerinnen der SG Hausen haben beim TSV Schonungen bei der Feldrunde und am Großgemeindepokal teilgenommen, informierte Christine Lindner. Joachim Zehe hat den Großgemeindepokal im Einzelkegeln gewonnen.

Elmar Weißenberger ließ Aktivitäten des Vereins im abgelaufenen Jahr Revue passieren. Dazu zählten Nikolaus- und Weihnachtsfeier, zwei Schlachtschüsseln, der Kinderfasching, der Verpflegungsstand am 1. Mai zusammen mit dem Obst- und Gartenbauverein und die Altpapiersammlung. Ein guter Erfolg war die Kirchweih am dritten Septemberwochenende. An jedem ersten Donnerstag im Monat fand ein Seniorennachmittag statt.

Angeschafft wurde ein Fahnenschrank und am Sportplatz wurden Pflegemaßnahmen durchgeführt. Die Theatergruppe des Vereins spendete der Gemeinde für die Anschaffung eines Spielgerätes für den Hausener Spielplatz ein Teilerlös aus dem Kartenverkauf. Der Verein plant für das Sportheim einen barrierefreien Zugang zu errichten, so Elmar Weißenberger. Der Anbau eines Aufzugs hat aber noch Klärungsbedarf.

Die Nikolausfeier ist am 7. und die Weihnachtsfeier am 15. Dezember geplant. Im nächsten Jahr wird im Rahmen der Kirchweih im September das 70-jährige Gründungsfest des Vereins gefeiert. Weitere Veranstaltungen werden ein Kinderfasching, eine Schlachtschüssel, der Verpflegungsstand am 1. Mai und eine Altpapiersammlung sein. Der Verein zählte am 1. Januar 2018 255 Mitglieder.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Hausen
  • Roland Frühwacht
  • SG Hausen
  • Sportgemeinschaften
  • TSV Schonungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!