ALITZHEIM

Abtanzen auf Schotter

Spielt in Alitzheim am 4.Juli beim Openair-Festival „Schotter Beats“: die Band „No Speech“.
Spielt in Alitzheim am 4.Juli beim Openair-Festival „Schotter Beats“: die Band „No Speech“. Foto: No Speech

Am Freitag und Samstag, 4. und 5. Juli, wird in Alitzheim das Openair-Festival „Schotter Beats“ stattfinden. Ort des Geschehens ist das Sportgelände. Dieses ist an beiden Tagen ab 20 Uhr geöffnet. Jugendliche unter 18 Jahren haben keinen Einlass.

Der Name des Festival verrät schon viel über die Organisation. Schotter dient als Untergrund für das Partywochenende. Mit Energie und mitreißender Musik will das Organisations-Team die Besucher zum Feiern bringen. Es gibt Rock, Pop, House und Electro, daher sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein, heißt es in der Ankündigung des Festivals.

Das Programm am Freitag, 4. Juli: In diesem Sommer hat die Band „No Speech“ nur wenige Auftritte in Unterfranken, aber die Organisatoren holen sie nach Alitzheim, zu einer großen Rock- und Pop-Nacht.

„No Speech“, das sind acht junge Musiker, die mit Herzblut bei der Sache sind und bei jedem Auftritt das Beste geben, um feierhungrige Partymenschen auf Touren zu bringen. Bei der Live-Show zeigen sich die Jungs mit ihrer Sängerin als kompakte und aufeinander abgestimmte Einheit. Dabei steht der Spaß mit dem Publikum an erster Stelle.

Hits aus 40 Jahren Rockgeschichte

Die Songauswahl von „No Speech“ bietet alles, was sich in den vergangenen 40 Jahren Rockgeschichte einen klangvollen Namen erarbeitet hat. Bei kultigen Rock'n'Roll-Nummern, Rockklassikern und aktuellen Charthits sollte für jeden das Passende dabei sein. Am Samstag, 5. Juli, ist zum ersten Mal große Disco-Nacht mit „Sunshine Live“ beim „Schotter Beats“-Openair in Alitzheim.

An diesem Abend steht Falk, Sunshine-live-Moderator und DJ, an den Plattentellern und bringt die Besucher in Stimmung. Er ist bekannt von Auftritten bei Festivals wie Radio-Nation, Nature One, dem Holy-Fest der Farben, Mayday oder der Miami-Music-Week. Nebenbei hat DJ Falk auch schon unzählige Songs veröffentlicht.

Nicht nur der DJ geht steil, auch das ihn begleitende Sunshine-Live-Promotion Team sollte für Stimmung und die eine oder andere Überraschung sorgen.

Zur Unterstützung wird DJ Finch ab 20 Uhr einheizen und die Besucher auf Temperatur bringen für Sunshine Live.

Passend zur WM in Brasilien gibt es an der Cocktail-Bar eisgekühlte Cocktails, große Brasilien-Specials und heißen Samba-Rhythmen. Für den Hunger zwischendurch ist auch gesorgt. Parkmöglichkeiten sind genügend vorhanden. Das Festivalgelände ist ausgeschildert.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Alitzheim
  • Redaktion Main-Rhön
  • DJs
  • Geschichte des Rock
  • Open-Air Festivals
  • Sportgelände
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!