Dingolshausen

Abteilung „Ski Alpin“ besteht seit drei Jahrzehnten

Die Skifahrer vom FV Dingolshausen im Salzburger Land. Foto: Michael Heise

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Abteilung „Ski Alpin“ des FV Dingolshausen wieder einen Skiausflug. Traditionell geht es jedes Jahr im Januar in eine andere Region der Alpen und diesmal führte die Reise nach Radstadt im Salzburger Land. Von dort aus wurden die Skigebiete Flachau, Obertauern sowie Flachauwinkel-Zauchensee angesteuert und alle Ski- und Snowboardfahrer verbrachten drei tolle Tage bei besten Pisten- und Wetterverhältnissen. Die Altersdifferenz von 18 bis 63 Jahren hat auch dieses Mal die Unternehmung des Vereins positiv geprägt. Der Ausflug, in Dingolshausen bekannt unter dem Namen „Chicken-Tours“, unter Leitung des FV-Vorsitzenden Norbert Götz fand dieses Jahr bereits zum 30. Mal statt. Aus diesem Grund wedelten bei der Jubiläumsauflage auch einige Fahrer im stylischen Retro-Look über die Pisten.

Schlagworte

  • Dingolshausen
  • Ausflüge
  • Fremdenverkehr
  • Ski Alpin
  • Skigebiete
  • Skisport
  • Snowboardfahrer
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.