SCHWEINFURT

Aktiv für Menschlichkeit und Solidarität eintreten

IG Metall Schweinfurt verabschiedet Resolution
„Mit großer Sorge beobachten wir, wie Rechtspopulisten, Faschisten und Neonazis gegen elementare Grundwerte unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens mobilisieren.“ Die IG Metall Schweinfurt ruft deshalb dazu auf, entschieden allen menschenfeindlichen, rechtsextremen und antidemokratischen Umtrieben entgegenzutreten. Die Delegiertenversammlung (das Parlament der Gewerkschaft vor Ort) hat einstimmig eine entsprechende Resolution verabschiedet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen