GEROLZHOFEN

Alle Jahre wieder: süße Päckchen

Nun schon im 23. Jahr sollen wieder die „Süße Päckchen“ der Kolpingfamilie zu Nikolaus und Weihnachten in Rumänien Freude in den oft düsteren Alltag bringen. Gemäß dem Leitbild von Kolping: „Verantwortlich leben – solidarisch handeln“.
Nun schon im 23. Jahr sollen wieder die „Süße Päckchen“ der Kolpingfamilie zu Nikolaus und Weihnachten in Rumänien Freude in den oft düsteren Alltag bringen. Gemäß dem Leitbild von Kolping: „Verantwortlich leben – solidarisch handeln“. Besonders in den ländlichen Regionen in Rumänien bestimmen auch heute noch Arbeitslosigkeit und Armut das tägliche Leben. Betroffen sind vor allem Kinder ohne Eltern, oder solche in zerrütteten Verhältnissen, um die sich die Eltern nicht kümmern. Inzwischen hat es sich eingespielt, dass neben den Kindern auch alte und kranke Menschen, welche oft in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen