DITTELBRUNN

Altenheim auf dem Bolzplatz nur ein „Gedankenspiel“

Manche kritische Frage und hitzige Bemerkung gab es bei der gut besuchten Bürgerversammlung. Schon beim Überblick zur Gemeindepolitik betonte Bürgermeister Willi Warmuth, dass „Gedankenspiele“, auf dem Bolzplatz am Sonnenteller ein Senioren-Pflegeheim zu errichten, allein auf Planungen eines Investors ...
Manche kritische Frage und hitzige Bemerkung gab es bei der gut besuchten Bürgerversammlung. Schon beim Überblick zur Gemeindepolitik betonte Bürgermeister Willi Warmuth, dass „Gedankenspiele“, auf dem Bolzplatz am Sonnenteller ein Senioren-Pflegeheim zu errichten, allein auf Planungen eines Investors beruhten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen