NIEDERWERRN

„Alter Knochen“ spendet für Allerjüngste

Auch am Weihnachtsmarkt 2016 wurde wieder ordentlich gezockt, in den Umkleideräumen der Hugo von Trimberg-Sporthalle. Der Stammtisch Alter Knochen hat hoch gepokert, beim traditionellen Preisschafkopf für den guten Zweck, und gewonnen.
„Alter Knochen“ spendet für Allerjüngste
(ue) Auch am Weihnachtsmarkt 2016 wurde wieder ordentlich gezockt, in den Umkleideräumen der Hugo von Trimberg-Sporthalle. Der Stammtisch Alter Knochen hat hoch gepokert, beim traditionellen Preisschafkopf für den guten Zweck, und gewonnen. Foto: Foto: Uwe Eichler
Auch am Weihnachtsmarkt 2016 wurde wieder ordentlich gezockt, in den Umkleideräumen der Hugo von Trimberg-Sporthalle. Der Stammtisch Alter Knochen hat hoch gepokert, beim traditionellen Preisschafkopf für den guten Zweck, und gewonnen. Die Einnahmen wurden aus eigenen Mitteln aufgerundet, und kommen nun der Niederwerrner Kinderkrippe und den Kigas in der Gemeinde zugute.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen