Gerolzhofen

An Schildern hängengeblieben

Die Wegweiser an der Einmündung Kolpingstraße/Bahnhofstraße in Gerolzhofen wurden am Mittwochmittag beschädigt, als ein Traktorfahrer nach rechts in die Bahnhofstraße abbiegen wollte und mit dem Anhänger an den Schildern hängen blieb. Der Schaden wird auf etwa 600 Euro geschätzt.
Die Wegweiser an der Einmündung Kolpingstraße/Bahnhofstraße in Gerolzhofen wurden am Mittwochmittag beschädigt, als ein Traktorfahrer nach rechts in die Bahnhofstraße abbiegen wollte und mit dem Anhänger an den Schildern hängen blieb. Der Schaden wird auf etwa 600 Euro geschätzt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen