GEROLZHOFEN

Andacht will Zeichen setzen

Die katholische und die evangelische Kirche will mit einer ökumenischen Andacht ein deutliches Zeichen setzen, dass sie die Ansiedlung der Partei „Die Rechte“ im Ortszentrum von Stammheim ablehnt. Auch die geo-net-Stadträte rufen zur Teilnahme an der Andacht am Pfingstsonntag, 24. Mai, um 16 Uhr im Stammheimer Ortszentrum auf: „Stammheim braucht die Solidarität der gesamten Region“, heißt es in der Ankündigung: „Rassismus, Neonazismus und Intoleranz haben keinen Platz in der Region zwischen Steigerwald und Main.“

Schlagworte

  • Gerolzhofen
  • Redaktion Main-Rhön
  • Evangelische Kirche
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!