SCHWEINFURT

Antrag angenommen

Die Albert-Schweitzer-Mittelschule hat jüngst zwölf „Abgeordnete“ der Klasse M 10 mit Lehrerin Doris Körner zum „Mädchenchenparlament“ nach München entsandt.
Im „Mädchenparlament“: Die Klasse M 10 der Albert-Schweitzer-Mittelschule (von links) mit Lehrerin Doris Körner, Luisa, Helena, Jenny, Denise, Sahsenem, SPD-MdL Kathi Petersen, Jasmin, Ilayda, Nathalie, Stefanie, Karina und Rita. Foto: Foto: SPD
Die Albert-Schweitzer-Mittelschule hat jüngst zwölf „Abgeordnete“ der Klasse M 10 mit Lehrerin Doris Körner zum „Mädchenchenparlament“ nach München entsandt. Die Schweinfurter SPD-Landtagsabgeordnete Kathi Petersen hatte sie dorthin eingeladen, wo sie die Möglichkeit bekamen, eine Plenarsitzung mitzuerleben, nachzuspielen und dabei etwas über Politik zu lernen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen