SCHWEINFURT

Martin Steinbach: Spätere Rückkehr nicht ausgeschlossen

Als sich Martin Steinbach 2004 nach 13 Jahren von seiner Christuskirche auf der Maibacher Höhe verabschiedete, um Dekan in Bad Tölz zu werden, drückten viele ihr Bedauern über „Steinis“ Weggang aus. Steini nannten – fast – alle den humorvollen, unkomplizierten und doch zielgerichteten Pfarrer.
Dekan in Bad Tölz: Der gebürtige Schweinfurter Pfarrer Martin Steinbach.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 14.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR