SCHWEINFURT

Askren Manor: „Die Abrisspläne sind ein Skandal“

Der Wahlkampf nimmt Fahrt auf – und hat jetzt auch ein griffiges Thema. „Undemokratische Geheimpläne“ werfen die Stadträte Roland Schwab und Marc-Dominic Boberg Oberbürgermeister Sebastian Remelé bezüglich der Pläne zum Abriss der bestehenden Wohngebäude in der US-Siedlung Askren Manor vor.
Alles abreißen? Die Stadträte Schwab und Boberg sehen für die Askren-Manor-Pläne (wir berichteten) keine Grundlage.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR