SCHWEINFURT

Askren Manor: Stadt schreibt Ideenwettbewerb aus

Die Stadt wird für das 28 Hektar große US-Wohngebiet Askren Manor einen Ideenwettbewerb ausloben. Die Vorgaben sollen „nur sehr wenige Einschränkungen enthalten“, sagte Baureferent Jochen Müller am Donnerstag im Bau- und Umweltausschusses des Stadtrates.
Ideenwettbewerb: Für das US-Wohngebiet und die angrenzenden Bereiche an der Euerbacher Straße (links) und dem Volksfestplatz (oben rechts) erhofft sich die Stadt ein ganz Bündel an Vorschlägen von Architekten und Planern. Foto: Foto: Luftbild Müller/Stadt Schweinfurt
Die Stadt wird für das 28 Hektar große US-Wohngebiet Askren Manor einen Ideenwettbewerb ausloben. Die Vorgaben sollen „nur sehr wenige Einschränkungen enthalten“, sagte Baureferent Jochen Müller am Donnerstag im Bau- und Umweltausschusses des Stadtrates. Den daran teilnehmenden Architekten- und Planerbüros wird also viel freie Hand gelassen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen