SULZHEIM

Auf Zeltlager die Kontinente bereist

Die Betreuer des diesjährigen Zeltlagers der Kolpingfamilie Sulzheim hatten sich als Rahmenprogramm das Thema „Wir bereisen die Kontinente“ ausgedacht.
Bei der Lagerolympiade im Rahmen des Zeltlagers der Kolpingfamilie Sulzheim bei Abersfeld waren Geschicklichkeit und Teamgeist gefragt. Foto: Foto: Manuel Nöller
Kaum hatten die 32 Zeltlager-Kinder Sulzheim verlassen und waren ein paar Kilometer gefahren, schon landeten sie . . . . in Australien. Die Betreuer des diesjährigen Kolping-Zeltlagers hatten sich als Rahmenprogramm das Thema „Wir bereisen die Kontinente“ ausgedacht. Nachdem sich die Kinder am Abersfelder Zeltplatz in ihren Zelten häuslich eingerichtet hatten, fand auch schon die erste Bastelaktion statt. Ganz nach der Sitte der australischen Ureinwohner wurden Boomerangs gefertigt, die teilweise sogar auch wieder zurückkehrten. Am Dienstag ging die Reise weiter nach Afrika, wo Tontopftrommeln und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen