SCHWEINFURT

Auf den Spuren des Leidenswegs Jesu Christi

Vorträge und Führungen der Katholischen Erwachsenenbildung im März
Die christlichen Kirchen stehen gegenwärtig inmitten gewaltiger Veränderungen – weltweit und vor Ort. Helfen in dieser Situation die neutestamentlichen Schriften bei der Problembewältigung in einer pluralisierten und globalisierten Welt? Heinz Blatz (Uni Paderborn) lädt am Donnerstag, 14. März, um 19 Uhr ins Haus der Kirche zu einem Streifzug durch die neutestamentlichen Schriften unter dem Titel „Kann sich Kirche ändern?“ ein. Der Eintritt kostet 5 Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen