Gerolzhofen

Auffahrunfall mit 650 Euro Schaden

In Gerolzhofen in der Kolpingstraße kam es am Mittwochnachmittag laut Polizeibericht zu einem Auffahrunfall. Gegen 15.50 Uhr befuhr eine Mercedes-Fahrerin von der Frankenwinheimer Straße kommend die Kolpingstraße in Richtung Tankstelle.
In Gerolzhofen in der Kolpingstraße kam es am Mittwochnachmittag laut Polizeibericht zu einem Auffahrunfall. Gegen 15.50 Uhr befuhr eine Mercedes-Fahrerin von der Frankenwinheimer Straße kommend die Kolpingstraße in Richtung Tankstelle. An der Einmündung Bgm-Weigand-Straße bremste sie ab und wollte nach links abbiegen. Ein nachfolgender Zweiradfahrer erkannte dies zu spät, versuchte noch auszuweichen, blieb aber leicht am Mercedes hängen. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Sachschaden wird auf insgesamt zirka 650 Euro geschätzt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen