Zeilitzheim

Auffahrunfall mit Leichtverletzter

Am Dienstagmorgen ist eine 21-jährige Autofahrerin auf einen vor ihr fahrenden Pkw aufgefahren.
Am Dienstagmorgen ist eine 21-jährige Autofahrerin auf einen vor ihr fahrenden Pkw aufgefahren. Wie die Polizei mitteilte, war eine 42-Jährige auf der Johann-Pröschel-Straße von Gaibach aus unterwegs und wollte Richtung Marktplatz abbiegen. Wegen Gegenverkehr musste sie anhalten. Die 21-Jährige bemerkte das zu spät und fuhr auf das Auto auf. Die 42-Jährige klagte über leichte Schmerzen, die Verursacherin blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 10 000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen