Aus Werneck

Herstellungsbeiträge:

Neu kalkulieren muss der Markt die Herstellungsbeiträge für die Entwässerungseinrichtung. Angemahnt hat dies die überörtliche Rechnungsprüfung des Landratsamtes. Ausgeschlossen werden soll damit eine Ungleichbehandlung von Neuanschließern gegenüber Altanschließern, wie Bürgermeisterin Edeltraud Baumgartl sagte. Wissen wollte Wolfgang Vay, „was der Spaß kostet“. Wie Baumgartl sagte, habe man eine Ersatzkraft angestellt, die alle Geschoaaflächen ermittelt. Bei zwei Gegenstimmen stimmte der Rat der rechtlich notwendigen Neukalkulation zu.

Sargwägen:

Einstimmig folgte der Rat der Empfehlung der Friedhofsverwaltung, für 5236 Euro vier neue Sargwägen für die Friedhöfe in Werneck, Vasbühl, Mühlhausen und Zeuzleben zu beschaffen. Laut Bürgermeisterin Edeltraud Baumgartl seien die vorhandenen Wägen schon sehr alt, haben nur drei Räder und entsprechen nicht mehr den Sicherheitsvorgaben. Birgit Schmitt meinte zunächst, man könnte noch ein viertes Rad anschrauben. Aus Mühlhäuser Sicht konnte aber Bernhard Sauer feststellen, dass der „Wagen so marode“ sei, „dass man Angst hat, dass er zusammenbricht“.

Feuerwehrbedarf:

15 000 Euro sind im Haushalt für den Feuerwehrbedarf 2012 eingestellt. Nachdem der von den Wehren gemeldete Bedarf sich auf 21000 Euro summierte, wurden nach Rücksprache mit dem Kreisbrandmeister Kürzungen vorgenommen, sagte Baumgartl. Für den gekürzten Ausrüstungsumfang belief sich das günstigste Angebot auf 15$454 Euro. Der Rat segnete die Vergabe einstimmig ab.

Kabelverlegung:

Grünes Licht bekam die Straßenmeisterei Lohr für die beantragte Verlegung eines Steuerkabels in gemeindlichen Feldwegen auf Schraudenbacher Gemarkung, was mit einer Dienstbarkeit im Grundbuch geregelt werden soll. Das Kabel wird für eine geplante Glättemeldeanlage bei der B 26a benötigt.

Schlagworte

  • Birgit Schmitt
  • Edeltraud Baumgartl
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!