Üchtelhausen

Aussichtsturm auf dem Brönnhof ein "wichtiger Mosaikstein"

In der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes Üchtelhausen stellte Lothar Zachmann seine politischen Ziele vor, wenn er im März 2020 als Landrat im Landkreis Schweinfurt gewählt werden sollte.
Ehrungen beim CSU Ortsverband Üchtelhausen (von links): Burkard Mai, Ludwig Scheuering, Guido Hehn, Elisabeth Vornberger, stellvertretender Kreisvorsitzender Lothar Zachmann und Ortsvorsitzender Ingo Göllner. Foto: Rita Steger-Frühwacht Foto: Rita Steger-Frühwacht
In der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes Üchtelhausen stellte Lothar Zachmann seine politischen Ziele vor, wenn er im März 2020 als Landrat im Landkreis Schweinfurt gewählt werden sollte. Der von der CSU designierte Kandidat, Kreistagsmitglied und Bürgermeister der Gemeinde Dingeolshausen, ist bekennender Befürworter der Steigerwaldbahn. Allerdings möchte auch er das Gutachten der Bayerischen Eisenbahngesellschaft abwarten und vor allem die Interessen der Anrainergemeinden berücksichtigt wissen.Die Senkung der Kreisumlage wertete er positiv, um die Gemeinden zu entlasten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen