SCHWEINFURT

Ausstellung entschlüsselt Nazi-Codes

Als Reaktion auf die Ansiedlung der neonazistischen „Die Rechte“ in Stammheim hat die SPD eine Ausstellung nach Schweinfurt geholt. Nicht nur als Zeichen gegen Rechts.
Reaktion auf Stammheim: Die Ausstellung „Rechts – Total ? – Normal?“ ist bis 26. Juni in der SPD-Geschäftsstelle zu sehen. Schon bei der Eröffnung stieß sie auf große Resonanz. Foto: Foto: Hannes Helferich
Die Ansiedlung der neonazistischen „Die Rechte“ in Stammheim ist für die Landtagsabgeordnete Kathi Petersen (SPD) eine nicht zu unterschätzende Gefahr für die Flüchtlinge in der Region und die Demokratie, die „alte und neue Nazis ablehnen“. Als Reaktion auf die Umtriebe „direkt vor unserer Haustür“ habe die SPD die Ausstellung „Rechts – Total ? – Normal?“ nach Schweinfurt geholt, sagte Petersen bei der Eröffnung in der SPD-Geschäftsstelle am Montagabend. Sie ist bis 26. Juni in der Siebenbrückleinsgasse 10-12 werktags von 8.30 bis 17 Uhr zu sehen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen