BERGRHEINFELD

Auszeichnung für Lebensretterin Svenja Rennert

Regierungspräsident Paul Beinhofer hat in seinem Dienstzimmer der 15-jährigen Bergrheinfelderin Svenja Rennert für ihren umsichtigen und verantwortungsvollen Einsatz für Mitmenschen in Lebensgefahr eine öffentliche Anerkennung ausgesprochen und die Urkunde sowie die Medaille „Patrona Bavariae“ ...
Regierungspräsident Paul Beinhofer (Dritter von links) übergibt die Urkunde und Medaille an Svenja Rennert (Mitte) im Beisein ihrer Eltern Kerstin (Dritte von rechts) und Markus Rennert (rechts) aus Bergrheinfeld, des zweiten Bürgermeisters von ... Foto: Foto: Johannes Hardenacke
Regierungspräsident Paul Beinhofer hat in seinem Dienstzimmer der 15-jährigen Bergrheinfelderin Svenja Rennert für ihren umsichtigen und verantwortungsvollen Einsatz für Mitmenschen in Lebensgefahr eine öffentliche Anerkennung ausgesprochen und die Urkunde sowie die Medaille „Patrona Bavariae“ ausgehändigt. Rennert rettete am 23. Oktober 2017 einen heute 90-jährigen Mann aus Lebensgefahr. Der Rentner war auf dem Weg zum Zeitungsbriefkasten gestürzt und hatte sich schwere Kopfverletzungen zugezogen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen