Sennfeld

Auto angefahren und geflüchtet

Von Samstag auf Sonntag wurde in Sennfeld ein in der Hermann-Schumann-Straße, auf Höhe des Anwesens Nummer 17, geparktes Auto angefahren. Am Peugeot entstand an der Heckstoßstange ein Schaden in Höhe von circa 2000 Euro. Der Unfallverursacher fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Hinweise an die Schweinfurter Polizei unter Tel.: (09721) 2020.

Schlagworte

  • Sennfeld
  • Peugeot
  • Polizei
  • Schäden und Verluste
  • Unfallverursacher
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!