Dingolshausen

Auto rollt gegen Garagentor

Symbolbild Feuerwehr

Zum ersten Einsatz im Jahr 2020 wurde die Feuerwehr Dingolshausen am Dienstag, 14. Januar, gegen 10.30 Uhr per Sirene alarmiert. Auf einem Grundstück im Neubaugebiet war ein Pkw aus bislang ungeklärter Ursache gegen ein geschlossenes Garagentor und die Mauer einer Garage gefahren.  Die Feuerwehr zog nach eigenen Angaben das Auto aus der Garage heraus und machte das Elektrofahrzeug spannungsfrei. Eine Streife der Polizei Gerolzhofen war vor Ort, nahm den Unfall aber nicht auf, weil er sich auf Privatgrund ereignet hatte. 

Rückblick

Schlagworte

  • Dingolshausen
  • Klaus Vogt
  • Debakel
  • Feuerwehreinsätze Gerolzhofen 2020
  • Feuerwehren
  • Polizei
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!