Dittelbrunn

Autofahrer mit 0,7 Promille gestoppt

In der Nacht zum Sonntag kontrollierte die Polizei in der Hauptstraße in Dittelbrunn einen Autofahrer.
In der Nacht zum Sonntag kontrollierte die Polizei in der Hauptstraße in Dittelbrunn einen Autofahrer. Dieser war deutlich wahrnehmbar alkoholisiert, was der Alkotest mit einem Ergebnis von 0,72 Promille bestätigte. Dies teilt die Polizei mit. Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden und der Autoschlüssel wurde sichergestellt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen