SCHWEINFURT

BN lehnt Digitalfunk derzeit ab

Die in einer Pressekonferenz gemachten Aussagen von Innenstaatssekretär Gerhard Eck zur geplanten Einführung des BOS-Digitalfunks (BOS steht für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben), teilt der Vorstand des Bund Naturschutz Schweinfurt nicht.
Digitaler Polizeifunk
Die Gewerkschaft der Polizei beklagt, dass noch immer ein flächendeckender Digitalfunk fehlt.
Die in einer Pressekonferenz gemachten Aussagen von Innenstaatssekretär Gerhard Eck zur geplanten Einführung des BOS-Digitalfunks (BOS steht für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben), teilt der Vorstand des Bund Naturschutz Schweinfurt nicht. Erich Waldherr, Vorstandsmitglied und Referent für Energiefragen, nennt Eck in einer Stellungnahme ein „Sprachrohr der Projektgruppe Diginet im Bayerischen Innenministerium“ und seine Ausführungen (Artikel „Die Übertragung ist traumhaft“ vom 14. Mai) lediglich „eine gut klingende Vision“.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen