POPPENHAUSEN

Bau eines Windparks auf der Maibacher Höhe bleibt das Ziel

Die Energiegenossenschaft Oberes Werntal (EOW) hat ihre erste Generalversammlung seit ihrer Gründung in der Sporthalle des TSV Kützberg durchgeführt. Von zwischenzeitlich 177 Mitgliedern waren 101 Mitglieder anwesend.
Die Energiegenossenschaft Oberes Werntal (EOW) hat ihre erste Generalversammlung seit ihrer Gründung in der Sporthalle des TSV Kützberg durchgeführt. Von zwischenzeitlich 177 Mitgliedern waren 101 Mitglieder anwesend. Zur Erzeugung regenerativer Energien und der Erhaltung der Lebensgrundlagen für künftige Generationen ermahnte Aufsichtsratsvorsitzender Leo Kraus mittels eines Gedichtes „Es ist alles nur geliehen, hier auf dieser schönen Welt“. Der von Vorstandsvorsitzenden Werner Göbel erläuterte Jahresabschluss weist eine Bilanzsumme von 174 000 Euro aus. Unter der Leitung von Bürgermeister ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen