WIPFELD

Beeindruckender Empfang beim 40. Wipfelder Straßenweinfest

Weinprinzessinnen und Ehrengäste waren zum Empfang des 40. Wipfelder Straßenweinfestes an Mariä Himmelfahrt auf den Kirchplatz gekommen. Aus Anlass der 1100-Jahr-Feier der Gemeinde waren auch Landrat Florian Töpper (erste Reihe, Sechster von rechts) und Bürgermeister aus dem Landkreis anwesend.
Weinprinzessinnen, Ehrengäste, Bürgermeister und auch Landrat Florian Töpper (erste Reihe, Sechster von rechts) kamen zum Empfang des 40. Wipfelder Straßenweinfestes. Foto: Foto: Otto Friedrich
Weinprinzessinnen und Ehrengäste waren zum Empfang des 40. Wipfelder Straßenweinfestes an Mariä Himmelfahrt auf den Kirchplatz gekommen. Aus Anlass der 1100-Jahr-Feier der Gemeinde waren auch Landrat Florian Töpper (erste Reihe, Sechster von rechts) und Bürgermeister aus dem Landkreis anwesend. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Weinbauvereins, Rainer Thaler, und Bürgermeister Tobias Blesch luden Zehntgraf Albert Kestler und die Wipfelder Weinprinzessin Marie Schneider (vorne Bildmitte) zu einer Weinprobe ein.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen